Machinimas im Pixelreich: Produktion eigener Kurzfilme in Minetest

In diesem Workshop erstellt ihr euren eigenen Kurzfilm innerhalb von Minetest – ein sogenanntes Machinima. Gestaltet Charaktere, Szenen und Handlungen, fügt diese zu eurem eigenen Film zusammen und lernt dabei filmische Grundlagen kennen.

Bemerkung: Im Workshop arbeitet ihr zu zweit an einem Laptop.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Anzahl der Plätze ist begrenzt, meldet euch daher bitte über das Formular an.

Workshop-Leitung:

Workshop-Leitung 1

Christina Metzler ist seit 2016 als freie Medienpädagogin aktiv. Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf die Durchführung verschiedener Angebote im Rahmen der Initiative Creative Gaming e. V. und dem jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg. Seit 2022 teilt sie sich die Leitung des Nachwuchsfilmfestivals „abgedreht!“ und arbeitet derzeit zudem als Medienpädagogin im Jugendzentrum Trockendock.

Workshop-Leitung 2

Thilo ist Medienpädagoge, Veranstalter, Moderator, Workshopleiter, leidenschaftlicher Gamer und beschäftigt sich bereits länger im Rahmen von verschiedenen Veranstaltungen mit Fragen der Mündigkeit, Demokratisierung und philosophisch-ethischen Aspekten der Gamingkultur. Für die Initiative Creative Gaming übernimmt er regelmäßig Workshops, Vorträge und ist Mitorganisator des Playfestival.de. Ursprünglich sozialisiert durch LAN-Partys in dunklen Kellern und geübt in der Jagd nach Erfahrungspunkten, beschäftigt er sich mit aktueller Gamingkultur, moderiert ein Gaming-Quiz oder zockt auch mal ein möglichst schwieriges Strategiespiel und bewegt sich in diesen Bereichen vermittelnd auf verschiedenste Arten.

Veranstaltung buchen

Machinimas mit Minetest
Verfügbare Tickets: 9

Reservierung für den Workshop "Machinimas im Pixelreich: Produktion eigener Kurzfilme in Minetest"

Das "Machinimas mit Minetest"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Datum

08 Jun 2024

Uhrzeit

13:30 - 15:30
ANMELDEN
QR Code