Seite wählen

Jury

Wer hat die Nase vorn? Unsere Jury aus Fachleuten entscheidet, welche Projekte ausgezeichnet werden.

Unsere Jury setzt sich aus Expertinnen und Experten zusammen, die langjährige Erfahrungen im pädagogischen Bereich haben. Sie bewerten nicht nur die eingereichten Medienprodukte, sondern achten auch auf den medienpädagogischen Prozess, der bei der Entstehung der Projekte eine wichtige Rolle spielt. Dabei geht es darum, wie stark Kinder und Jugendliche beteiligt wurden und welche Methoden und Ansätze dabei eingesetzt wurden. Wir legen besonderen Wert darauf, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur Produkte, sondern auch wertvolle Erfahrungen in der Medienarbeit sammeln.

Die Jury von KLICK CUT CODE

Unsere Jurymitglieder

Kirsten Ladiges

Kirsten Ladiges

Künstlerin und Illustratorin

Ich bin freie Künstlerin und Illustratorin, arbeite selbstständig in Hamburg. Meine Techniken sind breit aufgestellt: Photoshop, Vektorgrafik, Collage, Malerei, Druckgrafik, 3D Installationen, Tusche und Bleistift und vieles mehr befinden sich in meinem Werkzeugkoffer. Ich bin immer daran interessiert etwas neues zu entwickeln, der Aufgabenstellung entsprechend. Mit anderen Menschen gemeinsam zu arbeiten, empfinde ich als inspirierend und bereichernd.

Vanessa Schröder

Vanessa Schröder

Jugendsozialarbeiterin

Mein Name ist Vanessa und ich bin 21 Jahre alt. Ich arbeite als Jugendsozialarbeiterin bei der Reso-Fabrik e.V.. Medien bieten eine große Vielfalt an Möglichkeiten und umso gespannter bin ich auf die kreativen Ergebnisse, die uns erreichen werden. 

Cord Köster

Cord Köster

Regionaldirektor Sparkasse

Ich bin Regionaldirektor und Direktor für Privatkunden in der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Als Kooperationspartnerin von KLICK CUT CODE und Stifterin der Preisgelder, freue ich mich, die Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Jury zu vertreten und mir viele tolle Projekte anzuschauen.

Hannes Güntherodt

Hannes Güntherodt

Musikwissenschaftler und Kulturmanager

Ich bin seit 2012 im Team des Deutschen Multimediapreises mb21 und lenke von Dresden aus die Geschicke des Wettbewerbs. Durch meine Arbeit sowie die Tätigkeit in verschiedenen Jurys erhalte ich jährlich einen tiefen Einblick in die Medienproduktionen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland, ihre verschiedensten Themen und Ausdrucksweisen.

Carolin Wellbrock

Carolin Wellbrock

Lehrerin an der IGS Seevetal

Ich bin Carolin Wellbrock und unterrichte an der IGS Seevetal die Fächer Naturwissenschaften, Chemie und Geschichte. Ich habe eine große Leidenschaft für Schülerwettbewerbe sowie kreative Projekte und freue mich auf eure Ideen.

Das Team hinter KLICK CUT CODE

KLICK CUT CODE das Kinder- und Jugend-Medienfest ist ein Projekt des Arbeitskreises Jugend & Medien in Kooperation mit dem Freilichtmuseum am Kiekeberg und der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Von links nach rechts:
Marie Schrötke (Freilichtmuseum am Kiekeberg), Jessica Werner (Kreisjugendpflege Landkreis Harburg), Matthias Haist (Medienzentrum Landkreis Harburg), Julia Daum (Freilichtmuseum Kiekeberg), Ekkehard Brüggemann (Medienzentrum Landkreis Harburg), Christina Writh (Freilichtmuseum) und Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude) das Medienfest vor.

Die Menschen hinter Klick-Cut-Code

Dein Ansprechpartner

Hallo, ich bin Matthias Haist.

Ich bin Medienpädagoge im Landkreis Harburg und hier bei der Kreisjugendpflege und im Medienzentrum tätig. Ich bin Projektleiter, mag die kreative Auseinandersetzung mit Medien und habe deshalb mit meinen Kolleg:innen KCC gegründet.

Kontaktdaten:
Matthias Haist
Kreisjugendpflege / Medienzentrum Landkreis Harburg
Mail:
m.haist@medienzentrumharburg.de
Tel.: 04105 5992100

 

Kooperationspartner & Förderer

Kooperationspartner & Förderer